Infos anfordern!

Wir stehen zwar auf LowCarb, aber trotzdem gibt´s auf unserer Website COOKIES :-). Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren

Tutorial Biografie Arbeit

images/content/Logo/auch_dabei_sein2.JPG

 

 

B045: Online-Workshop

Leitung: Mag. Angelika Kail

Unterrichtsform: Live Online-Unterricht

Kontakt: stanger@schlossberginstitut.at

 



 

Willkommen zurück!

Wenn Sie den ersten Schritt gemacht haben und die Grundlagen der Biografie Arbeit verinnerlicht haben, laden wir Sie nun ein, tiefer zu gehen und Ihre Fähigkeiten auf ein neues Level zu heben.

 

Vorwärts leben, rückwärts verstehen ...

Biografiearbeit ist ein lebenslanger Begleiter. Mit jeder vertieften Auseinandersetzung gewinnt das eigene Lebenspuzzle an Kontur, und es entsteht ein tieferes Verständnis für Lebenszusammenhänge und Ereignisse – ein Schlüssel zur Selbsterkenntnis.

Unser Tutorial baut auf der 4-teiligen Workshopreihe zur Biografiearbeit auf und schafft einen Raum für Übung, Austausch, Vertiefung und Erweiterung. Hier werden ergänzende Methoden der Biografiearbeit vermittelt, insbesondere im Umgang mit speziellen Zielgruppen wie älteren Menschen oder Paaren. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre klientenbezogene Biografiearbeit zu reflektieren.

Dieses Tutorial lädt Sie ein, die Reise in Ihre eigene Biografie fortzusetzen und dabei wertvolle Werkzeuge für die Arbeit mit verschiedenen Zielgruppen zu erwerben. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam die faszinierende Welt der Biografiearbeit weiter zu erkunden.

 

Das erwartet Sie:

Das Tutorial wendet sich an Absolventen/innen der Workshopreihe ‚Biografie Arbeit‘, die Ihre Erfahrungen und Ihre Methodik vertiefen und reflektieren möchten.

Als Teilnehmer/in des Tutorials ‚Biografie Arbeit‘ haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Erfahrungen in der Gruppe anzusprechen. Sie profitieren vom Erfahrungsschatz der Gruppe und der Lehrenden und können Ihre Methodik und Ihr fachliches Wissen erweitern:

Reflexion der Erfahrungen mit der Workshop-Serie "Biografiearbeit":

Die Teilnehmer/innen können ihre individuellen Erfahrungen mit der Methodik aus der Workshop-Serie "Biografiearbeit" kritisch reflektieren. Diese Reflexion ermöglicht es ihnen, wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen und ihre bisherige Praxis zu verbessern.

Erweiterung der Methodik um weitere Modelle und Werkzeuge der Biografiearbeit:

Die Teilnehmer/innen sind in der Lage, ihre Methodik durch die Integration weiterer Modelle und Werkzeuge der Biografiearbeit zu erweitern. Dies ermöglicht ein tieferes Verständnis für die Vielfalt der biografischen Herangehensweisen.

Erweitertes Handlungsrepertoire in der Klientenarbeit:

Durch die Erweiterung ihrer Methodik haben die Teilnehmer/innen ein breiteres Handlungsrepertoire in der Klientenarbeit entwickelt. Sie können nun gezielter auf individuelle Bedürfnisse eingehen und eine vielfältigere Unterstützung bieten.

Mehr Sicherheit in der praktischen Anwendung der Methoden bei Klienten/innen:

Die Teilnehmer/innen gewinnen mehr Sicherheit in der praktischen Anwendung der erweiterten Methoden bei ihren Klienten/innen. Dies schließt die Fähigkeit ein, die Werkzeuge situationsgerecht einzusetzen und effektiv mit den individuellen Bedürfnissen ihrer Klienten/innen umzugehen.

 

Aufbau & Inhalt 

 

Bildungsbaustein B045

 

Inhalte

Die Inhalte werden auf die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen und deren Erfahrungen abgestimmt, insbesondere wird jedoch Bezug genommen auf:

 

  • Reflexion und Supervision bisheriger Erfahrungen mit Biografiearbeit (seit dem Workshop-Besuch)
  • Ergänzende Methodik zur Biografiearbeit, insbesondere Biografiearbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen (z.B. ältere Menschen, Paare, ...) und biografische Anamnese
  • Umgang mit kritischen Situationen (Blockaden, heftige Emotionen, fehlender Zugang zu biografischen Erinnerungen…)

 

Organisatorisches

Termine:

26.11.2024

17.12.2024

14.01.2025

Zeiten:

18.00 - 20.00 Uhr

Studiengebühr:

€ 168  zzgl. 0% USt

Optional: Nachbesprechung und Reflexion im Einzelgespräch mit Mag. Angelika Kail, anrechenbar als LSB-Selbsterfahrung bzw. Einzelsupervision.

 

Abschluss 

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung. 

Dieser Online-Workshop ist für Angehörige von beratenden Berufen und Sozialbetreuungsberufen im Ausmaß von 6 Zeitstunden anrechenbar.

 

Zulassungsvoraussetzungen

  • Der Online-Workshop Biografie Arbeit wurde absolviert
  • Bereitschaft zur Selbsterfahrung
  • Internetzugang und Gratisregistrierung bei ZOOM (Bitte machen Sie sich im Vorfeld mit der Plattform ZOOM etwas vertraut.)

 

images/content/Logo/auch_dabei_sein2.JPG

Beratungsservice

Zur besten Auswahl der Ausbildungsmodule, Informationen zu Terminen, Orten, Unterrichtsverlauf, Berufschancen, Finanzierung und Förderungsmöglichkeiten beraten wir Sie gerne.

Die Ausbildungsberatung erfolgt telefonisch (Wir rufen Sie gerne zurück!), persönlich, via Online-Meeting oder zeitunabhängig per E-Mail und ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Bitte melden Sie sich hier zum Beratungsservice an!

 

 


VORWÄRTS LEBEN, RÜCKWÄRTS VERSTEHEN ...    ·    ZIELE   ·   INHALTE   ·   ORGANISATORISCHES  ·   ABSCHLUSS   ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN ·  NEWSLETTER   ·   BERATUNGSSERVICE   ·     ANMELDEFORMULAR


 

 

 

 

  • Holen Sie sich hier das kostenlose E-Book zum Thema Hund
    "Verstehen und verbinden"

    Kostenloses E-Book: "Verstehen und verbinden. Drei überraschende Tipps für eine starke Mensch-Hund-Beziehung." Was erwartet Sie im E-Book? 📖 Die verschiedenen Lebensphasen eines Hundes 📖 Stress bei Hunden erkennen und reduzieren 📖 Die Sprache der Hunde verstehen 📖 Typische Fehler bei der Hundebegegnung vermeiden 📖 Wie Hunde lernen und was sie brauchen 📖 Die Bindung und Beziehung zwischen Mensch und Hund stärken 📖 Positive Auswirkungen der Mensch-Hund-Beziehung auf Ihre Gesundheit 📖 Sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten für Ihren Hund

    Ein Klick zum E-Book!
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
    Wie sieht Ihr perfekter Arbeitsplatz aus?

    Die Gesundheitsförderung boomt! Auch in den österreichischen Firmen gehört Gesundheitsförderung bereits zum guten Ton und wird immer mehr zur Unternehmensphilosophie. Gesundheit wird als Schlüssel zu Leistungsfähigkeit und Erfolg verstanden und eine gute Führungspersönlichkeit ist heute eine Person, die sich auf gesundes Führen versteht. Haben Sie Lust, Ihr Angebot zu erweitern? Sich breiter aufzustellen, um auch Aufträge von Firmen zu bekommen? Dann haben wir das richtige Fachmodul für Sie! Sie wollen mehr Info?

    Mehr erfahren:
  • Diplomlehrgang Dance4Health® Trainer/in
    Fehlende Motivation für Bewegung?

    Unser einzigartiger Diplomlehrgang bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, mitreißende Tanzschritte und Kombinationen zu erlernen, sondern auch ein tiefes Verständnis für die physiologischen und sportwissenschaftlichen Grundlagen der Gesundheitsförderung. Sie werden in den Bereichen Musik, Rhythmik und Choreografie geschult, um bewegungsintensive und dennoch unterhaltsame Trainingsprogramme für verschiedene Zielgruppen zu gestalten. Wollen Sie Ihre Leidenschaft zu Ihrem Beruf machen? Hier geht's weiter.

    Hier geht's zum Lehrgang:
  • Eine knackige Übersicht zu unserem Herbstprogramm

    Liebe Leserin, lieber Leser, unter folgendem Link erhalten Sie einen knackigen Überblick zu unseren spannenden Online-Kursen und Workshops im Herbst 2024. Alle Kurse sind bequem online verfügbar und lassen sich flexibel in Ihren Alltag integrieren. Sie bieten eine wunderbare Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen und sich beruflich weiterzuentwickeln. Vielleicht ist etwas für Sie dabei! Herzliche Grüße aus dem Schlossberginstitut!

    Zur Übersicht:
  • Online Infoabend zum Fachmodul Polyvagaltheorie

    Wir laden Sie herzlich zu unserem interaktiven Online-Infoabend am Dienstag, den 30. Juli, von 18:00 bis 19:00 Uhr ein. Erfahren Sie von Mag.a Barbara Sonvilla, wie die Polyvagaltheorie Ihnen helfen kann, Stress zu bewältigen und Ihr Wohlbefinden zu verbessern. Freuen Sie sich auf eine interaktive Gestaltung des Abends, die Ihnen wertvolle Einblicke und praktische Anwendungen bietet. Hier können Sie sich bequem einen Platz sichern!

    Anmeldung zum Infoabend: