Infos anfordern!

Wir stehen zwar auf LowCarb, aber trotzdem gibt´s auf unserer Website COOKIES :-). Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren

Ein gesundes Herz

 

Kurs Nr. BM22: Tagesseminar

Trainer/in: Mag. Heinz Peter Steiner

Infos: service@schlossberginstitut-bgf.at

 



 

Und wie geht es Ihrem Herzen?

 

„In der ersten Hälfte unseres Lebens opfern wir unsere Gesundheit, um Geld zu erwerben,

in der zweiten Hälfte opfern wir unser Geld, um die Gesundheit wiederzuerlangen."

(Voltaire)

Leider trifft dieses Zitat auf viele Menschen zu: In den Industrieländern stirbt jede/r Zweite an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung. Medizinischen Statistiken der letzten Jahre zeigen sehr klar auf, dass es immer mehr Menschen mit verschiedensten Formen von Herzerkrankungen gibt.

Eine Erkrankung, die es bei Naturvölkern gar nicht gibt! Das zeigt deutlich, dass die Ursache dieser Entwicklung unser Lebensstil ist: Zu wenig Bewegung, schlechte Ernährung und stressbedingte Veränderungsprozesse haben zu diesen Zahlen geführt.

 

Prävention bedeutet, einen Schritt voraus zu sein ...

... und sich frühzeitig und vorausschauend um das eigene Herz zu kümmern!

Dieses Seminar versorgt Sie mit spannenden Informationen und zahlreichen Anregungen, um Ihre Herzgesundheit positiv zu beeinflussen.

 

Ziele

Die Teilnehmer/innen lernen selbständig und verantwortungsvoll mit ihrem Herz-Kreislauf-System umzugehen.

Nach diesem Training:

  • verstehen Sie, wie das Wunderwerk Herz funktioniert und können somit Veränderungsprozesse besser nachvollziehen
  • können Sie innere und äußere Einflussgrößen erkennen und wissen, wie Sie sie beeinflussen können
  • wissen Sie, welche Möglichkeiten die Technik bietet (HRV Messung, Biofeedbacktraining) und wie Sie sie einsetzen können, um Herzerkrankungen vorzubeugen
  • sind Sie in der Lage, durch Veränderungen in Ihrem Essverhalten, Ihr Gefäßsystem vor Arterienverkalkung zu schützen
  • können Sie abschätzen, welches Maß an Bewegung sinnvoll ist
  • wissen Sie, wie Sie durch Veränderung Ihres psychischen Zustands auf die „Funktion und Haltbarkeit“ Ihres Herzens zugreifen können
  • können Sie Bausteine aus dem Entspannungstraining und dem mentalen Training einsetzen, um Ihre Herzgesundheit zu erhalten

 

Zielgruppe & Nutzen

Das Seminar wendet sich an alle Mitarbeiter/innen, die

  • sich die Funktionstüchtigkeit ihres Herzens bis ins höchste Alter bewahren wollen
  • denen bewusst ist, dass physische (z.B. körperliche Aktivitäten), wie psychische (z.B. Stress, Schlafmangel, u.v.m.) Belastungen Einfluss auf die Gesundheit ihres Herzens nehmen können
  • die alle Möglichkeiten (Bewegung, Ernährung, mentales Training und Entspannung) ausschöpfen wollen, um etwaigen „Verschleißerscheinungen“ entgegenzuwirken.

 

Organisatorisches

Teilnehmer/innen Anzahl:

bis 16 Personen

Veranstaltungsort:

an Ihrem Firmenstandort

Termin:

Nach Vereinbarung!

Dauer:

7 Einheiten á 60 Minuten

Unterlagen:

werden als pdf zur Verfügung gestellt

Kosten:

€ 1.785.- zzgl 20% USt (zzgl. eventueller Reisespesen)

Holen Sie sich gleich genaue Informationen in unserem DOWNLOAD CENTER!

 

Beratungsservice

Zur besten Auswahl Ihrer Maßnahmen zur Gesundheitsförderung beraten wir Sie gerne.

Schreiben Sie uns ein E-Mail. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie! service@schlossberginstitut-bgf.at

 


UND WIE GEHT ES IHREM HERZEN?   ·   ZIELE   ·   ZIELGRUPPEN & NUTZEN   ·   ORGANISATORISCHES   ·   NEWSLETTER   ·   INFO ANFORDERN   ·   BUCHUNG


 

 

 

  • Holen Sie sich hier das kostenlose E-Book zum Thema Hund
    "Verstehen und verbinden"

    Kostenloses E-Book: "Verstehen und verbinden. Drei überraschende Tipps für eine starke Mensch-Hund-Beziehung." Was erwartet Sie im E-Book? 📖 Die verschiedenen Lebensphasen eines Hundes 📖 Stress bei Hunden erkennen und reduzieren 📖 Die Sprache der Hunde verstehen 📖 Typische Fehler bei der Hundebegegnung vermeiden 📖 Wie Hunde lernen und was sie brauchen 📖 Die Bindung und Beziehung zwischen Mensch und Hund stärken 📖 Positive Auswirkungen der Mensch-Hund-Beziehung auf Ihre Gesundheit 📖 Sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten für Ihren Hund

    Ein Klick zum E-Book!
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
    Wie sieht Ihr perfekter Arbeitsplatz aus?

    Die Gesundheitsförderung boomt! Auch in den österreichischen Firmen gehört Gesundheitsförderung bereits zum guten Ton und wird immer mehr zur Unternehmensphilosophie. Gesundheit wird als Schlüssel zu Leistungsfähigkeit und Erfolg verstanden und eine gute Führungspersönlichkeit ist heute eine Person, die sich auf gesundes Führen versteht. Haben Sie Lust, Ihr Angebot zu erweitern? Sich breiter aufzustellen, um auch Aufträge von Firmen zu bekommen? Dann haben wir das richtige Fachmodul für Sie! Sie wollen mehr Info?

    Mehr erfahren:
  • Diplomlehrgang Dance4Health® Trainer/in
    Fehlende Motivation für Bewegung?

    Unser einzigartiger Diplomlehrgang bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, mitreißende Tanzschritte und Kombinationen zu erlernen, sondern auch ein tiefes Verständnis für die physiologischen und sportwissenschaftlichen Grundlagen der Gesundheitsförderung. Sie werden in den Bereichen Musik, Rhythmik und Choreografie geschult, um bewegungsintensive und dennoch unterhaltsame Trainingsprogramme für verschiedene Zielgruppen zu gestalten. Wollen Sie Ihre Leidenschaft zu Ihrem Beruf machen? Hier geht's weiter.

    Hier geht's zum Lehrgang:
  • Eine knackige Übersicht zu unserem Herbstprogramm

    Liebe Leserin, lieber Leser, unter folgendem Link erhalten Sie einen knackigen Überblick zu unseren spannenden Online-Kursen und Workshops im Herbst 2024. Alle Kurse sind bequem online verfügbar und lassen sich flexibel in Ihren Alltag integrieren. Sie bieten eine wunderbare Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen und sich beruflich weiterzuentwickeln. Vielleicht ist etwas für Sie dabei! Herzliche Grüße aus dem Schlossberginstitut!

    Zur Übersicht:
  • Online Infoabend zum Fachmodul Polyvagaltheorie

    Wir laden Sie herzlich zu unserem interaktiven Online-Infoabend am Dienstag, den 30. Juli, von 18:00 bis 19:00 Uhr ein. Erfahren Sie von Mag.a Barbara Sonvilla, wie die Polyvagaltheorie Ihnen helfen kann, Stress zu bewältigen und Ihr Wohlbefinden zu verbessern. Freuen Sie sich auf eine interaktive Gestaltung des Abends, die Ihnen wertvolle Einblicke und praktische Anwendungen bietet. Hier können Sie sich bequem einen Platz sichern!

    Anmeldung zum Infoabend: