Infos anfordern!

Wir stehen zwar auf LowCarb, aber trotzdem gibt´s auf unserer Website COOKIES :-). Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren

Berufsrisiko Sitzen

 

 

Kurs Nr. BM04: Workshop

Trainer/in: Mag. Eva-Maria Laggner

Infos: service@schlossberginstitut-bgf.at

 



 

Von schädigenden Sitzgewohnheiten zum dynamisch ergonomischen Arbeitsplatz

Das Sitzen am Arbeitsplatz birgt ein gleichgroßes Berufsrisiko wie das Heben schwerer Lasten. Weniger sitzen und mehr bewegen ist die Devise, denn nichts ist schlimmer als eine starre Sitzhaltung über längere Zeiträume. Voraussetzung zur Förderung der Gesundheit ist eine optimale Sitzhaltung, die aktive Minipause zwischendurch und die eigene Körperwahrnehmung.

Ein Workshop zur Vorbeugung von Fehlbelastungen und den daraus entstehenden Folgen wie z.B. Hals-Nacken-Schulterschmerzen, Abnützungserscheinungen, Kopfschmerzen und psychische Ermüdung am Arbeitsplatz.

 

Ziele

Die Teilnehmer/innen lernen, den Körper mit grundlegender Körperarbeit gesund und fit zu halten, nach dem Motto „bewege dich und bewege dich oft“. Vermittlung des Wissens und der Werkzeuge, um den Arbeitsplatz in eine aktive Umgebung zu verwandeln, um Fehlhaltungen zukünftig zu vermeiden, fitter, kräftiger zu werden, die Produktivität und Motivation zu erhöhen und die körperliche Leistung zu steigern. Verschiedene Sitzhaltungen zum Durchwechseln, sowie Tipps für Auto- und Flugreisen kennenlernen. All dies, um sich mit den eigenen Sitzgewohnheiten vor allem im Kontext des beruflichen Alltags auseinander zu setzen und seinen Bewegungsumfang zu verbessern.

Nach diesem Workshop können Sie:

  • schädliche Körperhaltungen ausfindig machen und korrigieren
  • Rücken-, Nacken- und Schulterschmerzen beseitigen, die Wirbelsäule korrekt ausrichten und stabilisieren
  • die Minipause zum Auftanken nützen
  • den eigenen Arbeitsplatz selbständig optimieren
  • individuelle Ungleichgewichte erkennen und ausgleichen

 

Zielgruppe & Nutzen

Das Training wendet sich an Mitarbeiter/innen und Führungskräfte, die

  • sich als „Vielsitzer“ sehen
  • das Wissen über die Wirkung von dynamischen Sitzen kennenlernen wollen
  • Ideen und Tipps rundum das Sitzen am Schreibtisch, im Auto, im Flugzeug für ihren Alltag als notwendig empfinden
  • durch Bewegungs- und Mobilisationspausen die Produktivität steigern wollen
  • vorausblickend für sich sorgen wollen

 

Organisatorisches

Teilnehmer/innen Anzahl:

5 - 15 Personen

Veranstaltungsort:

An Ihrem Firmenstandort in Wien oder Wien Umgebung.

Ein ausreichender großer Bewegungsraum wird benötigt.

Dauer:

4 Stunden

Kursunterlagen:

Werden auf unserer Lernplattform zu Ihrer Verfügung gestellt.

Termin:

Nach Vereinbarung!

Kosten:

€ 1.200.- zzgl. 20% USt (zzgl. eventueller Reisespesen)

Holen Sie sich gleich genaue Informationen in unserem DOWNLOAD CENTER!

 

Beratungsservice

Zur besten Auswahl Ihrer Maßnahmen zur Gesundheitsförderung im Betrieb beraten wir Sie gerne.

Schreiben Sie uns ein E-Mail. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie! service@schlossberginstitut-bgf.at

 


DER DYNAMISCH ERGONOMISCHE ARBEITSPLATZ   ·   ZIELE   ·   ZIELGRUPPEN & NUTZEN   ·   ORGANISATORISCHES   ·   NEWSLETTER   ·   INFO ANFORDERN   ·   BUCHUNG


 

 

 

  • Holen Sie sich hier das kostenlose E-Book zum Thema Hund
    "Verstehen und verbinden"

    Kostenloses E-Book: "Verstehen und verbinden. Drei überraschende Tipps für eine starke Mensch-Hund-Beziehung." Was erwartet Sie im E-Book? 📖 Die verschiedenen Lebensphasen eines Hundes 📖 Stress bei Hunden erkennen und reduzieren 📖 Die Sprache der Hunde verstehen 📖 Typische Fehler bei der Hundebegegnung vermeiden 📖 Wie Hunde lernen und was sie brauchen 📖 Die Bindung und Beziehung zwischen Mensch und Hund stärken 📖 Positive Auswirkungen der Mensch-Hund-Beziehung auf Ihre Gesundheit 📖 Sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten für Ihren Hund

    Ein Klick zum E-Book!
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
    Wie sieht Ihr perfekter Arbeitsplatz aus?

    Die Gesundheitsförderung boomt! Auch in den österreichischen Firmen gehört Gesundheitsförderung bereits zum guten Ton und wird immer mehr zur Unternehmensphilosophie. Gesundheit wird als Schlüssel zu Leistungsfähigkeit und Erfolg verstanden und eine gute Führungspersönlichkeit ist heute eine Person, die sich auf gesundes Führen versteht. Haben Sie Lust, Ihr Angebot zu erweitern? Sich breiter aufzustellen, um auch Aufträge von Firmen zu bekommen? Dann haben wir das richtige Fachmodul für Sie! Sie wollen mehr Info?

    Mehr erfahren:
  • Diplomlehrgang Dance4Health® Trainer/in
    Fehlende Motivation für Bewegung?

    Unser einzigartiger Diplomlehrgang bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, mitreißende Tanzschritte und Kombinationen zu erlernen, sondern auch ein tiefes Verständnis für die physiologischen und sportwissenschaftlichen Grundlagen der Gesundheitsförderung. Sie werden in den Bereichen Musik, Rhythmik und Choreografie geschult, um bewegungsintensive und dennoch unterhaltsame Trainingsprogramme für verschiedene Zielgruppen zu gestalten. Wollen Sie Ihre Leidenschaft zu Ihrem Beruf machen? Hier geht's weiter.

    Hier geht's zum Lehrgang:
  • Eine knackige Übersicht zu unserem Herbstprogramm

    Liebe Leserin, lieber Leser, unter folgendem Link erhalten Sie einen knackigen Überblick zu unseren spannenden Online-Kursen und Workshops im Herbst 2024. Alle Kurse sind bequem online verfügbar und lassen sich flexibel in Ihren Alltag integrieren. Sie bieten eine wunderbare Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen und sich beruflich weiterzuentwickeln. Vielleicht ist etwas für Sie dabei! Herzliche Grüße aus dem Schlossberginstitut!

    Zur Übersicht:
  • Online Infoabend zum Fachmodul Polyvagaltheorie

    Wir laden Sie herzlich zu unserem interaktiven Online-Infoabend am Dienstag, den 30. Juli, von 18:00 bis 19:00 Uhr ein. Erfahren Sie von Mag.a Barbara Sonvilla, wie die Polyvagaltheorie Ihnen helfen kann, Stress zu bewältigen und Ihr Wohlbefinden zu verbessern. Freuen Sie sich auf eine interaktive Gestaltung des Abends, die Ihnen wertvolle Einblicke und praktische Anwendungen bietet. Hier können Sie sich bequem einen Platz sichern!

    Anmeldung zum Infoabend: