Wir stehen zwar auf LowCarb, aber trotzdem gibt´s auf unserer Website COOKIES :-). Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren

images/content/Logo/auch_dabei_sein2.JPG

Die Heldenreise

 

B038: Online-Workshop

Leitung: Mag. Angelika Kail

Unterrichtsform: Online-Workshop, live

Kontakt: service@schlossberginstitut.at

 



 

Die Heldenreise: Mut und Orientierung für Veränderungsprozesse

Das Leben jedes Menschen ist eine Heldenreise!

Diese Heldenreise zielt auf eine seelische und geistige Entwicklung ab und auf eine Öffnung demgegenüber, was das Leben mitbringt und fordert. Wenn es gelingt, das Leben als Heldenreise zu betrachten, erleben wir mehr Sinngefühl und Lebendigkeit. Ein erhöhtes Bewusstsein über die jeweils individuellen Gaben und Fähigkeiten sind die Folge.

Gerade in Krisen- und Umbruchszeiten kann die Reflexion der eigenen Heldenreise eine wunderbare Unterstützung sein, dem eigenen Leben eine neue Bedeutung zu geben. So können nach und nach die persönlichen inneren Verletzungen heilen, die das Ich prägen und in Beziehung zum Idealisierten Selbst stehen. Das Idealisierte Selbst verkörpert alles, was ein Mensch glaubt, sein zu müssen, um geliebt oder akzeptiert zu sein.

Die Essenz der Heldenreise ist es letztlich, den eigenen inneren Kanal offen zu halten, alte Verletzungen zu heilen, neues Bewusstsein zu schaffen, sowie Lebenskraft und Vitalität wieder in Fluss zu bringen. Dabei geht es auch darum, Antworten auf grundsätzlichen Lebensfragen zu finden, wie etwa „Wer bin ich? Wie kann ich sinnvoll leben? Wie kann ich diesen Ruf des Lebens beantworten?“

Die Idee der Heldenreise geht übrigens auf Joseph Campbell, einen amerikanischen Mythenforscher zurück. Die einzelnen Schritte der Heldenreise ermöglichen es, ein tieferes Verständnis für das eigene Leben zu gewinnen und Mut und Orientierung für Veränderungsprozesse zu finden.

 

Das erwartet Sie:

Als Teilnehmer/in des Workshops Heldenreise lernen Sie eine auf alten Mythen basierende Methode der Lebensbetrachtung und Veränderungsbegleitung kennen. Sie entwickeln ein tieferes Verständnis für Schritte und Zusammenhänge im eigenen Wachstumsprozess, sowie in der Begleitung von Klienten/innen bei Lebensveränderungen. Darüber hinaus kann der persönliche Erkenntnis- und Sinnerfahrungsprozess angeregt werden.

Nach diesem Workshop

  • kennen Sie die Entstehung und Bedeutung des Heldenreise-Modells
  • können Sie das Modell der Heldenreise zur Analyse eigener Veränderungsprozesse anwenden
  • können Sie das Modell der Heldenreise zur Begleitung von Veränderungen im privaten und beruflichen Kontext anwenden

 

Aufbau & Inhalt 

 

Bildungsbaustein B038:

 

MODUL 1

Die Heldenreise im Überblick

 

  • Herkunft und Entstehung des Modells der Heldenreise
  • Die verschiedenen Stufen der Heldenreise und ihre Bedeutung
  • Die Heldenreise als Analyse-Tool für Veränderungsprozesse

MODUL 2

Die Heldenreise als Gestaltungs-Tool für Veränderungsprozesse

 

  • Interventionsmöglichkeiten auf den verschiedenen Stufen der Heldenreise
  • Tipps und Anregungen für den Einsatz der Heldenreise in der Klientenarbeit

 

Organisatorisches

Termine:

12. Jänner 2021

19. Jänner 2021

Zeiten:

jeweils 17.00 - 20.00 Uhr

Studiengebühr:

€ 125.- zzgl. 0% USt

Optional: Nachbesprechung und Reflexion im Einzelgespräch mit Mag. Angelika Kail, anrechenbar als LSB-Selbsterfahrung bzw. Einzelsupervision.

 

Kursunterlagen

Sämtliche Kursunterlagen und Lernmaterialien finden Sie auf unserer digitalen Lernplattform und können dort bearbeitet und heruntergeladen werden.

 

Abschluss 

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung. 

Dieser Online-Workshop ist als Fortbildung im Ausmaß von 6 Stunden für praktizierende Lebensberater/innen im Sinne der Verordnung BGBl. II Nr. 260/1998, § 1. Absatz 2 anrechenbar.

 

Zulassungsvoraussetzungen

  • Mindestalter von 24 Jahren
  • Berater/innen, Therapeuten/innen, Psychologen/innen, Coaches, Supervisoren/innen, Mediatoren/innen, Aufstellungsleiter/innen
  • Menschen aus beratenden / psychosozialen Berufen
  • An Selbsterfahrung interessierte
  • Internetzugang und Gratisregistrierung bei ZOOM (Bitte machen Sie sich im Vorfeld mit der Plattform ZOOM etwas vertraut.)
  • Bereitschaft zur Selbsterfahrung

 

images/content/Logo/auch_dabei_sein2.JPG

Beratungsservice

Zur besten Auswahl der Ausbildungsmodule, Informationen zu Terminen, Orten, Unterrichtsverlauf, Berufschancen, Finanzierung und Förderungsmöglichkeiten beraten wir Sie gerne.

Die Ausbildungsberatung erfolgt telefonisch (Wir rufen Sie gerne zurück!), persönlich, via Online-Meeting oder zeitunabhängig per E-Mail und ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Bitte melden Sie sich hier zum Beratungsservice an!

 

 


DIE HELDEREISE: MUT UND ORIENTIERUNG FÜR VERÄNDERUNGSPROZESSE    ·    ZIELE   ·   INHALTE   ·   ORGANISATORISCHES  ·   ABSCHLUSS   ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN ·  NEWSLETTER   ·   BERATUNGSSERVICE   ·     ANMELDEFORMULAR