Infos anfordern!

Wir stehen zwar auf LowCarb, aber trotzdem gibt´s auf unserer Website COOKIES :-). Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren

images/content/Logo/auch_dabei_sein2.JPG

Arbeit mit dem Visionboard

 

B035: Online-Workshop

Leitung: Mag. Angelika Kail

Unterrichtsform: Online-Workshop, live

Kontakt: service@schlossberginstitut.at

 



 

Von der Vision zur Realität

Das Visionboard ist eine kreative Technik zur Klärung von Lebenszielen, Träumen, Werten und Bedürfnissen. Es verbindet Schöpferkraft mit Visionskraft.

Es besteht aus einer bildlichen und textuellen Darstellung, wobei Bilder und Texte intuitiv gewählt und in Form einer Collage zusammengestellt werden. Dabei kann mit völlig unterschiedlichen Materialien und Hintergründen gearbeitet werden.

Mit Hilfe des Visionboards können Visionen und Ziele geklärt werden, aber auch bekannte Ziele visualisiert werden. Die Visualisierung von Zielen ist ein bewährtes Mittel, um Ziele besser und schneller zu erreichen. Durch das regelmäßige Vor-Augen-Führen wird unser Unbewusstes quasi auf das Ziel hin angesprochen und programmiert. 

Auch Glaubenssätze, Werte und persönliche Bedürfnisse können durch die Arbeit mit dem Visionboard ins Bewusstsein rücken, was es zu einer hilfreichen Methode in der Klienten/innenarbeit und in der persönlichen Selbsterfahrung macht.

Durch ein regelmäßiges Betrachten des Visionboards können Klarheit und Motivation gefördert werden. Zielerreichungskraft und Kreativität nehmen zu, Entscheidungen werden einfacher getroffen. Durch die klare Zielausrichtung können wichtige Ressourcen gebündelt und in den Dienst des persönlichen Ziels bzw. der Vision gestellt werden.

Erfolg ist das, was folgt!

 

Das erwartet Sie:

Nach diesem Workshop

  • kennen Sie die Einsatzmöglichkeiten und den Nutzen der Visionboard-Technik
  • können Sie das Visionboard gezielt für sich selbst und Ihre Klienten/innen anwenden
  • kennen Sie die wichtigsten Aspekte für die Interpretation des Visionboards und das Ableiten wesentlicher Informationen

 

Aufbau & Inhalt 

 

Bildungsbaustein B035:

 

  • Grundlegendes zur Methode
  • Varianten und Einsatzbereiche (Visionboard zur Zielklärung, Visionboard zur Ziel-Visualisierung)
  • Auswahl von Materialien
  • Intuitive Gestaltung des Visionboards
  • Interpretation von Bild und Text zur Klärung von Visionen und Zielen
  • Bewusste und gezielte Gestaltung des Visionboards bei bereits bekannten Zielen
  • Best Practice Beispiele
  • Einsatzmöglichkeiten und Anleitung in der Klientenarbeit

 

Organisatorisches

Termine:

25. November 2020

Zeiten:

17.00 - 20.00 Uhr

Studiengebühr:

€ 79.- zzgl. 0% USt

Optional: Nachbesprechung und Reflexion im Einzelgespräch mit Mag. Angelika Kail, anrechenbar als LSB-Selbsterfahrung bzw. Einzelsupervision.

 

Kursunterlagen

Sämtliche Kursunterlagen und Lernmaterialien finden Sie auf unserer digitalen Lernplattform und können dort bearbeitet und heruntergeladen werden.

 

Abschluss 

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung. 

Dieser Online-Workshop ist als Fortbildung im Ausmaß von 3 Stunden für praktizierende Lebensberater/innen im Sinne der Verordnung BGBl. II Nr. 260/1998, § 1. Absatz 2 anrechenbar.

 

Zulassungsvoraussetzungen

  • Mindestalter von 24 Jahren
  • Berater/innen, Therapeuten/innen, Psychologen/innen, Coaches, Supervisoren/innen, Mediatoren/innen, Aufstellungsleiter/innen
  • Menschen aus beratenden / psychosozialen Berufen
  • Trainer/innen, Gesundheitsförderer/innen
  • An Selbsterfahrung interessierte
  • Internetzugang und Gratisregistrierung bei ZOOM (Bitte machen Sie sich im Vorfeld mit der Plattform ZOOM etwas vertraut.)
  • Bereitschaft zur Selbsterfahrung

 

images/content/Logo/auch_dabei_sein2.JPG

Beratungsservice

Zur besten Auswahl der Ausbildungsmodule, Informationen zu Terminen, Orten, Unterrichtsverlauf, Berufschancen, Finanzierung und Förderungsmöglichkeiten beraten wir Sie gerne.

Die Ausbildungsberatung erfolgt telefonisch (Wir rufen Sie gerne zurück!), persönlich, via Online-Meeting oder zeitunabhängig per E-Mail und ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Bitte melden Sie sich hier zum Beratungsservice an!

 

 


VON DER VISION ZUR REALITÄT    ·    ZIELE   ·   INHALTE   ·   ORGANISATORISCHES  ·   ABSCHLUSS   ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN ·  NEWSLETTER   ·   BERATUNGSSERVICE   ·     ANMELDEFORMULAR