Infos anfordern!

Wir stehen zwar auf LowCarb, aber trotzdem gibt´s auf unserer Website COOKIES :-). Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren
 

Dipl. Ernährungsberater/in nach der TCM

 

images/logo/Platz_sichern_web.JPG

C02: Upgrade

Lehrgangsleitung: Mag. Bernhard Zak

Referent: Mag. Bernhard Zak

Unterrichtsform: Direktunterricht

Kursort: Wien



Qualifikation

Im Gegensatz zum Ernährungstraining erfordert die Ausübung der individuellen Ernährungsberatung nach der TCM die Gewerbeberechtigung für Lebens- und Sozialberatung eingeschränkt auf Ernährungsberatung nach der Traditionellen Chinesischen Medizin. 

Unser TCM Diplomlehrgang bildet die Grundlage für den Befähigungsnachweis für das reglementierte Gewerbe (750 UE) und qualifiziert die Absolventen/innen dazu, als Ernährungsberater/in nach der TCM tätig zu werden. Die unter C01 aufgelisteten Trainertätigkeiten werden somit um folgende Tätigkeitsbereiche erweitert:

  • TCM Ernährungsberatung von Klienten/innen mit TCM-Diagnose und individuellem Ernährungsplan
  • Kooperationen mit Ärzten/innen und Arztpraxen
  • eigene Praxis für TCM Ernährungsberatung
  • Gemeinschaftspraxis mit Ärzten/innen, Therapeuten/innen, Masseuren, Physiotherapeuten/innen etc.

 

images/logo/dace_header_2_760.gif

Die hohe Ausbildungsqualität unseres Lehrgangs wurde von PRO TCM, dem Dachverband der professionellen TCM-Therapeuten, bestätigt und durch die Gründungsmitgliedschaft im DACE, dem Dachverband der Österreichischen Ausbildungsinstitutionen für chinesische Ernährungslehre gesichert. Unser Lehrgang erfolgt auf Grund der derzeitigen Lehrgangsbedingungen und entspricht dem letztgültigen Erlass des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit vom 03. November 2003, Geschäftszahl 30.599/328-I/7/03.  

 

Die Ausbildung für Anspruchsvolle 

Die Traditionelle Chinesische Medizin in Verbindung mit topaktueller Forschung und Kräuterrezepturen garantiert effektive therapeutische Konzepte für die Ernährungsberatungspraxis. Die modulare Ausbildung am Schlossberginstitut unter der Leitung des TCM-Spezialisten Mag. Bernhard Zak führt Sie Schritt für Schritt zum Erfolg.

 

Aufbau & Studiengebühr

TCM Diplomlehrgang im praktischen Modulsystem: Sie können einzelne Module besuchen oder den kompletten Lehrgang belegen, Sie können Module hintereinander oder parallel besuchen …

Zugangsvoraussetzung:

C01 (bereits abgeschlossen oder parallel), 460 UE

 

Bildungsbaustein C021: 

Puls- und Zungendiagnose, 100 UE

€ 1.145.-
zzgl. 20% USt

Bildungsbaustein C022: 

westliche Kräuter nach den Kriterien der TCM, 80 UE

€ 1.145.-
zzgl. 20% USt
Abschlussprüfung:
 
Diplomarbeit, Prozessprotokolle, 110 UE
 
 
Der Ausbildungsumfang beträgt inklusive C01 und Diplomprüfung 750 UE, die Kosten für die Diplomprüfung sind nicht beinhaltet.
 

Kursunterlagen

Ausführliche Skripten zu Modul C022 (Westliche Kräuter nach den Kriterien der TCM) werden als Druckausgaben zur Verfügung gestellt. Sämtliche Kursunterlagen und Lernmaterialien zu allen anderen Modulen finden Sie auf unserer digitalen Lernplattform und können dort bearbeitet und heruntergeladen werden. 

 

Abschluss / Prüfung

Nach Abschluss Ihres Studienprogramms können Sie sich zur TCM Diplomprüfung anmelden. Für das Diplom Ernährungsberater/in nach der TCM müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

1. Positiver Abschluss der Grundausbildung C01
2. Absolvierung der vorgeschriebenen Bildungsbausteine
3. Positive Beurteilung der Hausaufgaben und vertiefenden Übungen
4. Verfassen einer Diplomarbeit und Abgabe der Prozessprotokolle
 
Für die Betreuung der Diplomprüfung und die Ausstellung des Diploms ist eine Gebühr von € 183.- zzgl. 20% USt zu entrichten. Bitte melden Sie sich im "internen Bereich" zur Prüfung an und machen Sie sich mit den Prüfungsordnungen vertraut. Die Login-Daten erhalten Sie im Zuge Ihrer Anmeldung.

 

Komfortbuchung

Am Geld wird es nicht scheitern! Mit maßgeschneiderten Zahlungsmodellen machen wir Weiterbildung für JEDE Geldbörse ganz unkompliziert möglich: 

Sie buchen nur das Upgrade C02:

ŒKomfortbuchung 1: € 332.- / Monat zzgl. 20% USt (7 Monate)

Komfortbuchung 2: Ihre individuelle Wunschteilzahlung in Kooperation mit unserer Partnerbank, z.B. € 89,26 / Monat (36 Monate)

Modulare Zahlung: Sie bezahlen modular jeweils vor Kursbeginn.

Einmalzahlung des gesamten Upgrades vor Ausbildungsbeginn: € 2.290.- zzgl. 20% USt

 

Sie buchen C01 und das Upgrade C02 gemeinsam:

ŒKomfortbuchung 1: € 385.- / Monat zzgl. 20% USt (18 Monate)

Komfortbuchung 2: Ihre individuelle Wunschteilzahlung in Kooperation mit unserer Partnerbank, z.B. € 95.- / Monat (120 Monate)

Modulare Zahlung: Sie bezahlen modular jeweils vor Kursbeginn.

Einmalzahlung des gesamten Upgrades vor Ausbildungsbeginn: € 6.845.- zzgl. 20% USt

 

Zulassungsvoraussetzungen

  • Mindestalter von 22 Jahren
  • abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
  • die Ausbildung zum/r Ernährungstrainer/in nach der TCM läuft parallel (oder ist schon abgeschlossen) und das Modul  C011 wurde bereits absolviert
  • Bereitschaft zur Selbsterfahrung 

 

images/logo/Platz_sichern_web.JPG

Beratungsservice

Zur besten Auswahl der Ausbildungsmodule, Informationen zu Terminen, Orten, Unterrichtsverlauf, Berufschancen, Finanzierung und Förderungsmöglichkeiten beraten wir Sie gerne. Die Ausbildungsberatung erfolgt telefonisch (Wir rufen Sie gerne zurück!) oder zeitunabhängig per E-Mail und ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns ein E-Mail. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie! +43 (0)650 6888911 bzw. service@schlossberginstitut.at