Infos anfordern!

Wir stehen zwar auf LowCarb, aber trotzdem gibt´s auf unserer Website COOKIES :-). Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren

Kraftsuppen: Elixiere der TCM

 

C014.2 / EB11: Kochworkshop

Fachliche Leitung: Sabine Dobesberger, MSc

Unterrichtsform: Direktunterricht

Kursort: Wien

Infos: +43 (0)650 6888911 oder service@schlossberginstitut.at

 



 

Sind Sie gut auf die kalte Jahreszeit vorbereitet?

Sie sind schon einmal in den Genuss einer Kraftsuppe gekommen? Dann konnten Sie sich bestimmt vorn ihrer wärmenden, vitalisierenden und energiespendenden Wirkung überzeugen. An diesem Kochpraxistag erlangen Sie das nötige Know How, um sich selbst, Ihre Klienten/innen und Ihre Lieben mit Kraftsuppen zu stärken.

 

Das erwartet Sie

Kraftsuppen sind die Lebenselixiere der TCM und stärken vor allem die Funktionskreise Niere und Blase. Durch speziell ausgewählte Zutaten und das lange Kochen entfaltet sich ihre beeindruckende Wirkung. Gemeinsam werden Gemüsekraftbrühe, Rinderkraftbrühe, Hühnersuppe und ein stärkendes Risotto, sowie Kompott gekocht. Für jeden Lebensabschnitt und jede Jahreszeit eignen sich unterschiedliche Kraftsuppen.

 

So profitieren Sie

Dieser Kochworkshop ist genau das Richtige für Sie,

  • wenn Sie alles rund um Kraftsuppen wissen wollen: Wie kocht man sie? Wie setzt man sie ein? Was sind die besten Rezepte? Was bewirken sie? Welche Indikationen und Kontraindikationen gibt es?
  • wenn Sie mit Kraftsuppen Ihr Immunsystem stärken wollen
  • wenn Sie mithilfe von Kraftsuppen Qi, Blut und Yang aufbauen wollen
  • wenn Sie wissen wollen, welche Kraftsuppe für wen besonders geeignet ist

 

Organisatorisches

Termin:

17. Oktober 2020

Zeit:

Samstag, 09.00 - 18.00 Uhr

Ort:

 Kochstudio "die Pause", 1070 Wien, Sigmundsgasse 8

 € 135.- zzgl. 20% USt