Infos anfordern!

Wir stehen zwar auf LowCarb, aber trotzdem gibt´s auf unserer Website COOKIES :-). Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren

Gesundes Homeoffice: digitale Lähmung

 

 

EB32: Online Training

Trainerin: Martina Reiterer, MBA

Unterrichtsform: Online-Workshop, live

Kontakt: service@schlossberginstitut.at

 



 

So entkommen Sie der digitalen Lähmung!

Durch die Arbeit im Homeoffice fehlt nun auch der Weg zur Arbeitsstätte oder zu verschiedenen Besprechungen und Bewegungspausen, die sich aus natürlichen Unterbrechungen, wie dem Gang zum Kopierer, der Kaffeepause, zur Kollegin etc., ergeben.

Ständiges Sitzen, nonstop acht Stunden im Homeoffice, ohne zwischendurch zu entspannen, ohne sich zu bewegen, ohne zu lachen oder mit anderen zu plaudern und gemeinsam etwas zu genießen – all das kann eine Reihe von Verspannungen und Schmerzen bereiten und zur „digitalen Lähmung“ führen.

"Smartphone-Nacken" und "SMS-Daumen", „iPad-Schulter“ und "Mausarm" – Schlagwörter, die eines gemein haben – Nebenwirkungen, ausgelöst durch die Digitalisierung. Durch die typische Computerhaltung und die oftmals schlechte Ergonomie am Arbeitsplatz im Homeoffice kann es zu chronischen und lebenslangen körperlichen Beschwerden kommen.

Kurze Pausen zwischendurch reichen schon aus, um ein wenig Bewegung in den (Büro)Alltag zu bringen. Dieser Workshop wurde speziell für Menschen entwickelt, die viel vor digitalen Displays sitzen und oftmals nur kurze Pausen machen können. Übungen für den Hals-, Nacken- und Schulterbereich, Kieferentspannungsübungen sowie Übungen für die Handgelenksmuskulatur werden vorgestellt.

 

Das erwartet Sie

Es werden körperliche Ausgleichsübungen und mentale Techniken gegen die „digitale Lähmung“ vorgestellt. Theoretischer Input und Körperwahrnehmungstraining, Übungen zur Kieferentspannung, zur Stärkung der Finger- und Handgelenksmuskulatur sowie spezielle Übungen für den Hals-, Nacken- und Schulterbereich stehen im Zentrum dieses Workshops.

Nach diesem Training können Sie ...

  • das Gelernte sofort anwenden
  • gesundheitliche Maßnahmen und Schritte umsetzen
  • die Arbeitspausen gesund und bewusst gestalten
  • mentale Übungen zur Leistungssteigerung anwenden

 

So profitieren Sie

Das Training wendet sich an alle Personen, die präventiv und nachhaltig Ihre Gesundheit trotz PC-Arbeit erhalten wollen.

Durch dieses Training erhalten Sie ein breites Wissen, wie Sie Ihre körperliche Gesundheit auch im Homeoffice fördern und erhalten können.

Ihre Leistungsfähigkeit und die Körperwahrnehmung werden gesteigert. Sie erhalten umfangreiches Wissen über die möglichen gesundheitlichen Folgen und Risiken einer schlechten Körperhaltung und die wirksamsten Gegenmaßnahmen.

Die Beweglichkeit im Nacken-, Schulter- und Kieferbereich wird erhöht, Kieferverspannungen werden gelindert. Sie erhalten ein wirksames Vorsorge- und Nachsorgeprogramm für Ihre Gesundheit.

 

Organisatorisches

Termin:

 17. November 2021

Zeit:

17.00 - 20.00 Uhr

Ort:

Live Online-Unterricht mit ZOOM

€:

79.- zzgl. 20% USt