Infos anfordern!

Wir stehen zwar auf LowCarb, aber trotzdem gibt´s auf unserer Website COOKIES :-). Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren

Blütenessenzen und Erkenntnisse der Gehirnforschung

 

Kurs Nr. EB26: Tagesseminar

Trainer/in: Ruth Eleonore Zimmermann

Unterrichtsform: Direktunterricht

Kursort: Wien

Infos: +43 (0)650 6888911 oder service@schlossberginstitut.at

 



„In der Hirnforschung ist in den letzten 15 Jahren so viel passiert, dass
es eigentlich die Welt revolutioniert. Es stellt alles auf den Kopf was wir
bisher für richtig gehalten haben.“
Prof. Gerald Hüther

 

Braucht unser Gehirn Erfolg? Lernt ein Kind wirklich leichter? Und wer klaut uns eigentlich unsere Zuversicht?

Als wir klein waren hat alles unsere Neugierde geweckt. Alles wollten wir ausprobieren! Gelungene Ferien in der Kindheit bestanden vielleicht auch bei Ihnen aus Sonne, Meer, Spaß, gemeinsames Gestalten ... So schnell wie nie lernten wir Schwimmen, Schnorcheln, Surfen oder Rollerskaten.

Damals hat uns keiner gesagt, wie und was wir bis zum Ende des Tages lernen oder können mussten. Und trotzdem ist uns ist so viel gelungen, und nebenbei hatten wir Spaß!

Haben Sie Ihre Neugierde und Freude verloren, dann holen Sie sie wieder zurück! Wir alle müssen Wissen verarbeiten, der eine mehr, der andere etwas weniger. Ein engagiertes betriebsames Leben zu leben ist heute unser aller Erbe. Viele Nachrichten aus aller Welt prasseln auf uns ein. Wie wir und vor allem unser Gehirn damit umgehen können, ist ausschlaggebend, ob wir das Leben mit der Neugierde unserer Kindheit oder in den Tretmühlen eines gleichförmigen und vielleicht traurigen Alltages erleben.

 

Das erwartet Sie

Die bahnbrechenden Erkenntnisse der Gehirnforschung inspirieren und sie erlösen uns von der Vorstellung, nur mit Mühsal und Anstrengungen wertvolle geistige Leistungen erbringen zu können.

Die Anwendung der Blütenessenzen von Dr. Edward Bach verknüpft mit den Erkenntnissen der Gehirnforschung ergeben wertvolle Ergänzungen und Kombinationen.

Die Inhalte dieses Tagesseminars können Sie sofort umsetzen: in Ihrer Arbeit, im Alltag oder für ein gemeinsames würdevolles Altern. Auch wenn Sie Ihre Kinder beim Lernen unterstützen oder selbst Nutzen für Ihr Studium erhalten wollen, sind Sie hier richtig.


Das Seminar wurde so gestaltet, dass keine Vorkenntnisse nötig sind um dem Vortrag folgen und das Wissen gleich anwenden zu können!

Nach diesem Tagesseminar können Sie:

  • das Geheimnis Ihrer frühen Kindheit entdecken
  • erkennen, dass Neugierde und Lernen Ihrem natürlichen Wesen entsprechen
  • verstehen, wie Ihr Körper Ihr individuelles Gehirn formt
  • bewusst Ihre eigene Wesensanlage nützen
  • die Macht der Begeisterung wieder entfachen
  • Frust und Trotz aus einer anderen Perspektive begreifen
  • die Angst vor dem Alter zuversichtlich loslassen

 

So profitieren Sie

Dieses Seminar ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie

  • sich vom Wunderwerk Gehirn faszinieren lassen wollen
  • wissen wollen, wie Ihr Gehirn die Welt sieht
  • Ihr Wissen über das Gehirn updaten wollen
  • Ihr Gehirn mit Blütenessenzen nach Dr. Bach unterstützen wollen
  • sich im Alltag leicht müde und ausgelaugt fühlen
  • Ihre Konzentration und Lernfähigkeit auch im Alter erhalten wollen

Auch als Angehörige/r eines Gesundheitsberufs, als Pädagoge/in für den Alltag in Schule und Betreuungsstätten oder als Elternteil von Kindern, denen es schwer fällt zu lernen, profitieren Sie von diesem Seminar.

 

Organisatorisches

Termin:

01. Februar 2020

Zeit:

Samstag, 09.00 – 16.30 Uhr

Ort:

SCHLOSSBERGINSTITUT, 1090 Wien, Alserstraße 26, Raum Meerblick

Kosten:

€ 125.- zzgl. 20% USt

Kursunterlagen:

Werden auf unserer Lernplattform zu Ihrer Verfügung gestellt.

 

 


BRAUCHT UNSER GEHIRN ERFOLG?   ·   DAS ERWARTET SIE   ·   SO PROFITIEREN SIE   ·   ORGANISATORISCHES   ·   NEWSLETTER   ·   INFO ANFORDERN   ·   ANMELDEFORMULAR