Infos anfordern!

Wir stehen zwar auf LowCarb, aber trotzdem gibt´s auf unserer Website COOKIES :-). Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren
 

Kraftsuppen und Powerfrühstück

 

C014.2 und C14.3: zwei knackige Kochpraxistage um sich für die kalte Jahreszeit zu rüsten

Fachliche Leitung: Sabine Dobesberger, MSc

Unterrichtsform: Direktunterricht

Kursort: Wien

Infos: +43 (0)650 6888911 oder service@schlossberginstitut.at

 



 

Sind Sie gut auf die kalte Jahreszeit vorbereitet?

Sie sind schon einmal in den Genuss einer Kraftsuppe oder eines warmen Frühstücks gekommen? Dann konnten Sie bestimmt erleben, wie wärmend, vitalisierend und energiespendend diese Speisen sind. Mit diesen beiden Kochpraxistagen erlangen Sie das nötige Know How, um sich selbst, Ihre Klienten/innen und Ihre Lieben gut durch den Winter zu bringen.

 

Kochkurs Kraftsuppen

Kraftsuppen sind die Lebenselixiere der TCM und stärken vor allem die Funktionskreise Niere und Blase. Durch speziell ausgewählte Zutaten und das lange Kochen entfaltet sich ihre beeindruckende Wirkung. Gemeinsam werden Gemüsekraftbrühe, Rinderkraftbrühe, Hühnersuppe und ein stärkendes Risotto, sowie Kompott gekocht. Für jeden Lebensabschnitt und jede Jahreszeit eignen sich unterschiedliche Kraftsuppen.

Was Sie nach dem Kochpraxistag können und wissen:

  • Wie kann man mit Kraftsuppen das Immunsystem stärken?
  • Wie kocht man eine Kraftsuppe? (Wie lange, mit welchen Zutaten...)
  • Wie baut man mithilfe von Kraftsuppen Qi, Blut und Yang auf?
  • Welche Kraftsuppe ist für wen besonders geeignet?

 

Kochkurs Powerfrühstück

Die Harmonisierung und Kräftigung der Funktionskreise Milz und Magen stehen im Mittelpunkt dieses Kochpraxistages. Dazu leistet vor allem das warme Frühstück einen wertvollen Beitrag und ist daher die wichtigste Mahlzeit für die ganze Familie. Das warme Frühstück liefert die notwendige Energie für den Vormittag und verhindert Heisshungerattacken. 

Es werden verschiedene Congees, sowie eine kräftigende Suppe, Eiergerichte und Getreide- und Gemüsevariationen gekocht, die die Mitte stützen und den Qi-Aufbau fördern. Alle Gerichte sind alltagstauglich und können am Vortag vorbereitet oder auf Vorrat gekocht werden, sodass in der Früh der Arbeitsaufwand nicht höher, als für ein herkömmliches Frühstück ist.

Was Sie nach dem Kochpraxistag können und wissen:

  • Welche Vorteile bringt ein Frühstück nach den Prinzipien der TCM, welche energetischen Ungleichgewichte beeinflusst es besonders günstig
  • Gegenüberstellung Frühstück konventionell - TCM Power Frühstück - welche Unterschiede gibt es in der Wirkung auf unseren Körper 
  • Die Welt der Congees und Getreidefrühstücksarten (Wir kochen 2-3 verschiedene Varianten)
  • Das pikante Frühstück für Eiweiß-Tiger (Wir kochen 2 verschiedene Varianten)
  • Welche Wirkung haben verschiedene Frühstücksvarianten gemäß TCM 
  • Frühstücksrezepte für jede Saison 

 

Inhalt  

 Kraftsuppen

 Stärkung des Immunsystems / Aufbau von Qi, Blut und Yang / kräftigende   Speisen  

 Powerfrühstück

 5 Elemente Power-Frühstück für eine starke Mitte / Qi Aufbau / Kräftigung von Milz und Magen

 

Terminübersicht

Thema: 

 Kraftsuppen und stärkende Speisen

Termin:

 Samstag, 17. November 2018, 09.00 bis 18:00

Ort: 

 Kochstudio "die Pause", 1070 Wien, Sigmundsgasse 8

Studiengebühr:

 € 135.- zzgl. 20% USt

Thema:

 Powerfrühstück

Termin:

 Sonntag, 18. November 2018, 09.00 bis 18:00

 Ort:

 Kochstudio "die Pause", 1070 Wien, Sigmundsgasse 8

 Studiengebühr:

 € 135.- zzgl. 20% USt

 Spezial-Paketpreis:

 Bei Buchung beider Tage gibt es den Spezialpreis von € 250.-   zzgl. 20% USt

 

Kursunterlagen

Sämtliche Kursunterlagen und Lernmaterialien finden Sie auf unserer digitalen Lernplattform und können dort bearbeitet und heruntergeladen werden.

 

Abschluss / Prüfung

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung.

 

Zulassungsvoraussetzungen

  • Ernährungstrainer/in bzw. -berater/in oder
  • berufliches Interesse
  • privates Interesse an gesunder Küche

 

Beratungsservice

Zur besten Auswahl der Ausbildungsmodule, Informationen zu Terminen, Orten, Unterrichtsverlauf, Berufschancen, Finanzierung und Förderungsmöglichkeiten beraten wir Sie gerne. Die Ausbildungsberatung erfolgt telefonisch (Wir rufen Sie gerne zurück!) oder zeitunabhängig per E-Mail und ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns ein E-Mail. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie! +43 (0)650 6888911 bzw. service@schlossberginstitut.at