Infos anfordern!

Wir stehen zwar auf LowCarb, aber trotzdem gibt´s auf unserer Website COOKIES :-). Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren
 

BILDUNGSBAUSTEIN C013

Therapeutische Diätetik



Zubereitungsmethoden

In der TCM ist es nicht nur wichtig, was man kocht, sondern auch wie man kocht. Die passende Methode der Zubereitung fördert die Gesundheit des/der Klienten/in und unterstützt ihn oder sie auf dem Weg der Selbstheilung. Die Kochmethode – langes Kochen, Dünsten, Braten, Backen, Grillen – gibt dem Lebensmittel die optimale Wirkung und verbessert die Aufnahme und Verwertung im menschlichen Körper. Auch stehen das Befinden und die individuellen Bedürfnisse des/der Klienten/in im Vordergrund.

 Inhalte:

  • passende Ernährung in der Vorbereitung auf eine Schwangerschaft, in der Schwangerschaft, in der Stillzeit, im Kleinkind- und Schulalter, in der Pubertät, im Erwachsenenalter, Menopause, Rekonvaleszenz und im höheren Alter;

  • konkrete Wirkung der verschiedenen Lebensmittel des täglichen Gebrauches und im Zusammenhang mit bestimmten Syndromen;

 Das Modul besteht aus zwei Wochenenden therapeutischer Diätetik (Theorie)

 
erforderliche Vorkenntnisse: die Module C011 (Grundlagen der TCM) und C012 (Ernährung nach den 5 Elementen) wurden bereits absolviert
 
Referentin: Sabine Dobesberger, MSc
 

Theorie therapeutische Diätetik Wien (40 UE)

Herbst 2018

Unterrichtseinheiten:

40

Studiengebühr:

€ 735.-